Couperose- Teleangiektasien- Rosacea

 

BEHANDLUNGSMETHODEN

 

  • Laserbehandlung mit dem IPL (Intense Pulsed Light) ELLIPSE http://WWW.ELLIPSE.COM
 
Therapie Anwendungen Preis / Anwendung
IPL Behandlung            
Wangen 3-6  120 €
Wangen  Nase Kinn 3-6  160 €
Gesamtes Gesicht 3-6  190 €

Laserbehandlung mit dem IPL (Intense Pulsed Light) Lasergerät der Markenfirma  ELLIPSE

 

Gefäßerweiterungen im Gesichts- und Halsbereich, die sog. Couperose oder auch Teleangiektasien, kommen häufig vor und werden oft als störend empfunden.

Die Neigung zur Couperose ist vermutlich erblich bedingt. Primär handelt es sich bei der Couperose um die Kraftlosigkeit des Bindegewebes, welche einen Blutstau in den feinsten Blutgefäßen der Haut zur Folge hat. Feine Äderchen werden an der Hautoberfläche sichtbar. Eine Behandlung der Gefäßerweiterung im Gesichts- und Halsbereich mit IPL ist sehr aussichtsreich und reduziert die Gefäße erheblich bis vollständig.

 

Vor der Behandlung wird ein Gel auf die zu behandelnde Hautregion aufgetragen.

Der durch einen Applikator erzeugte, kontrollierte Lichtimpuls wird auf die zu behandelnde Hautoberfläche abgegeben.

Der Lichtimpuls wird im dunkelroten, sauerstoffarmen Blut des Gefäßes vom Blutfarbstoff (Hämoglobin) absorbiert und in Wärme umgewandelt.

Dies führt zur blitzartigen Erwärmung des Gefäßes, die zur Koagulation (Gerinnung) des Blutes führt, sodass sich das Gefäß schließt.

Gefäßüberreste werden vom Organismus abgebaut.Ein erweitertes Äderchen ist ein Blutgefäß in der Nähe der Hautoberfläche. 
Weil die Behandlung auf der Absorption von Licht durch Hämoglobin beruht, erhält man die besten Ergebnisse bei heller Haut. Je heller die Haut, desto ausgeprägter ist der Kontrast zwischen dem Blutgefäß und der Haut, wodurch die Behandlung erleichtert wird. Dennoch verfügt Ellipse über vorinstallierte Einstellungen für unterschiedliche Hautfarben, die den richtig dosierten Energieimpuls für Ihren Teint sichern.Das Prisma im Ellipse-Applikator, der das Licht in die Haut bringt, ist 10 mm mal 48 mm groß – damit können mit einem Blitzimpuls mehrere Gefäße behandelt werden. Die Behandlung hängt von der Fläche und der Zahl der entsprechend zu behandelnden Gefäße ab. Eine Einzelsitzung dauert normalerweise 10-20 Minuten.Es ist keine Betäubung erforderlich und viele Patienten beschreiben die Unannehmlichkeiten so als würde ein Gummi auf die Haut schnippen, gefolgt von einem Wärmeempfinden, das einige Minuten anhalten kann. Das verwendete Licht ist vollkommen natürliches, sichtbares Licht. Eventuell schädliche Wellenlängen werden durch das einzigartige Dualmodefiltersystem von Ellipse absorbiert. Es ist wichtig, vor und während der Behandlung eine Bräunung (Sonne, Solarium oder Selbstbräuner) zu vermeiden. Anderenfalls absorbiert die gebräunte Haut mehr Licht, wodurch die Behandlung weniger wirksam ist.
Im Allgemeinen ist unmittelbar nach der Behandlung keine besondere Pflege nötig, dennoch kann es bei Menschen mit sensibler Haut von Vorteil sein, nach der Behandlung einige Tage lang eine lindernde Creme zu verwenden. Wir empfehlen, einige Wochen nach der Behandlung Sonneneinstrahlung zu begrenzen und Sonnenschutz zu verwenden (LSF 30).Die Zahl der Behandlungen hängt von der Körperregion und der Größe der erweiterten Äderchen ab. Klinische Studien haben bestätigt, dass gewöhnlich 1-5 Behandlungen nötig sind, die im Abstand von ungefähr einem Monat stattfinden.

Vor der Einführung der Produkte führen anerkannte Ärzte klinische Tests durch, die die Sicherheit und Wirksamkeit von Ellipse dokumentieren. Die Ergebnisse dieser Tests werden dann in anerkannten, zitierten medizinischen Fachzeitschriften veröffentlicht. Auf der Homepage von Ellipse können Sie unter www.ellipse.org diese wissenschaftlichen Abhandlungen einsehen.
Die Mediziner, die die klinischen Versuche durchgeführt haben, geben Empfehlungen für die Einstellungen bei den Behandlungen ab. Auf dieser Grundlage wird auch Ihre Behandlung eingerichtet.

 

 

SCHÖNER LEBEN.

Qualität von Kopf bis Fuß. 

Die HAUTMEISTERIN ist eine von neun Lüneburger Unternehmen,

für Ästhetik und Wohlbefinden der Interessengemeinschaft Manufaktur Lebensart.   

___________________________

Für Ihre individuellen Behandlungstermine nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf.

Tel. 04131 / 22 60 223

Mail: cm@hautmeisterin.de

ÖFFNUNGSZEITEN

DIE HAUTMEISTERIN

STRESEMANNSTRASSE 1

21335 LÜNEBURG 

 

MONTAG BIS FREITAG

10.00 UHR - 18.00 UHR

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© www.hautmeisterin.de Privatpraxis für med. Hautästhetik Christiane Mörike