BESENREISER ENTFERNEN

 

Behandlungsmethode

  • IPL-System Ellipse

Behandlungsdauer

  • je ca. 15. Min.,je nach Größe des Hautareals der Besenreiser

Anzahl Behandlungen

  • ca. 2- 5, je nach Größe des Areals

Ausfallzeiten

  • Keine

Nebenwirkungen

  • Rötung oder Schwellung direkt nach der Behandlung
Behandlungstyp Anwendungen Preis pro Anwendung
Besenreiser 2 - 5, je nach Größe des Areals 49,- € bis 89,- €

Was sind Besenreiser?t

Besenreiser sind kleine, sichtbare Venen, die oberflächlich unter der Haut verlaufen. Diese feinen Äderchen ähneln der Form von Reisig und werden deshalb Besenreiser genannt. Meist treten sie isoliert an einer Vene auf. Durch permanent erhöhten Druck in den feineren Äderchen büßen diese im Laufe der Zeit ein Vielfaches ihrer ursprünglichen Elastizität ein. Die Venen weiten sich und werden als rot-bläuliche, geschlängelte Gefäßstrukturen sichtbar.

Besenreiser finden sich meist an den Beinen an den Oberschenkel, den Innenseiten der Unterschenkel und den Knöchelregionen. Frauen sind häufiger betroffen als Männer, da sie öfters unter schwachem Bindegewebe leiden, was eine Erweiterung der Venen begünstigt.

 

Ursachen und Risikofaktoren für Besenreiser sind meist ein dauerhaft erhöhter Druck in den Gefäßen, etwa bei Bluthochdruck und Alkohol- und Nikotinkonsum.

 

Das Risiko einer Narbenbildung ist mit dieser Technologie ausgeschlossen. Die Experten bei Dermedis in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln und München beraten Sie gerne ausführlich.

 

Behandlung von Besenreisern mit IPL

Die IPL-Technologie der Praxis DIE HAUTMEISTERIN ist eine wirksame, angenehme und schonende Behandlungsmethode.

Vor der Behandlung der Besenreiser wird ein Gel auf die zu behandelnde Hautregion aufgetragen. Der Lichtimpuls des Applikators wird auf die zu behandelnde Hautoberfläche im Bereich der Besenreiser abgegeben. Das Hämoglobin im Gefäß absorbiert die Wellenlängen. Die plötzliche Erwärmung des Gefäßes führt zu einer Gerinnung des Blutes im Gefäß sowie einer Erwärmung der Gefäßwand, das Gefäß „verklebt“.

 

Behandlungsdauer

Eine Behandlung von Besenreisern dauert ca. 15 Minuten. Je nach Größe und Dicke der Gefäße sind 2 bis 5 Behandlungen notwendig.

 

Nebenwirkungen und Ausfallzeiten bei der Behandlung mit IPL?

Durch die Behandlung der Besenreiser mit IPL entsteht keine Ausfallzeit.  Direkt nach der Behandlung der Besenreiser kann es aber zu einer Rötung oder leichten Schwellung kommen, die nur wenige Stunden anhält. Ein Risiko der Narbenbildung besteht nicht.

Saunagänge und intensive UV-Belastung sollten Sie am Behgandlungstag vermeiden.

SCHÖNER LEBEN.

Qualität von Kopf bis Fuß. 

Die HAUTMEISTERIN ist eine von neun Lüneburger Unternehmen,

für Ästhetik und Wohlbefinden der Interessengemeinschaft Manufaktur Lebensart.   

___________________________

Für Ihre individuellen Behandlungstermine nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf.

Tel. 04131 / 22 60 223

Mail: cm@hautmeisterin.de

ÖFFNUNGSZEITEN

DIE HAUTMEISTERIN

STRESEMANNSTRASSE 1

21335 LÜNEBURG 

 

MONTAG BIS FREITAG

10.00 UHR - 18.00 UHR

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© www.hautmeisterin.de Privatpraxis für med. Hautästhetik Christiane Mörike