Test
Test
 

LIPPENBEHANDLUNG

 

BEHANDLUNGSMETHODEN

 

  • Faltenunterspritzung
Therapie Anwendungen Preis / Anwendung
Lippenunterspritzung mit Hyaluronsäure  1  ab 250 €

 

 

Lippenaufbau mit Hyaluronsäure von TEOXANE http://www.teoxane.com

 

Wann und in welchem Umfang die Haut um den Mund herum erschlafft und sich kleine Lippenfältchen bilden, hängt von Schwerkraft, Sonnenbestrahlung, Mimik und Genetik ab. Gleichzeitig verliert die Haut mit zunehmendem Alter ihre jugendliche Elastizität und Regenerationskraft. Oft fallen auch die Lippen ein und sehen dünner aus. Eine Injektionsbehandlung mit Hyaluronsäure kann Falten gezielt korrigieren und Lippenvolumen dezent aufbauen.

Eine neue Generation quervernetzter hyaluronsäurehaltiger Gele Firma TEOXANE wird gezielt zum Aufbau von Lippenvolumen eingesetzt. Sanft unter die Falten gespritzt wird die Lippe schonend von unten aufgepolstert. Das Hyaluronsäuregel verteilt sich gleichmäßig in der Haut. So werden weiche Übergänge zwischen behandelten und nicht behandelten Arealen geschaffen und sichert ein besonders natürliches und schönes Ergebnis.

Lippenaufbau mit wenig Schmerzen: Vor der Behandlung wird mit einer minimalen Betäubung für Schmerzfreiheit gesorgt.

Die Hyaluronsäure läßt sich leicht in die Haut injizieren, ist extrem gut verträglich und wird mit der Zeit auf natürliche Weise vom Körper abgebaut. Das Gel ist in sich besonders stabil und sichert ein lang anhaltendes kosmetisches Ergebnis von 6 bis 12 Monaten.

Je nach Faltentiefe gibt es verschiedene Produkte zur Behandlung.Bei oberflächlichen Oberlippenfältchen ebenso wie bei tieferen Lippenfalten und der so genannten Nasolabialfalten.

Nach der Betäubung und einer kurzen Einwirkzeit wird das Hyaluronsäuregel injiziert. Anschließend nehmen die Patienten für kurze Zeit im
Ruhebereich Platz und das behandelte Areal wird gekühlt.

Die Behandlung mit Hyaluronsäure ist sicher und verjüngt in ca. 30 Minuten – ein Erfolg, der sofort sichtbar ist.

 

Nach der Behandlung:

 

Schwellungen und leichte Verfärbungen der Haut sind möglich, diese vergehen innerhalb von wenigen Tagen. Durch die Phase der Kühlung, die auch zuhause fortgesetzt werden kann, werden solche Erscheinungen weitgehend verhindert oder reduziert.

Die Gesellschaftsfähigkeit ist in der Regel schon die nächsten Tage wieder gegeben.

Die Behandlung mit Hyaluronsäure ist lang anhaltend – 6 bis 12 Monate – Eine regelmäßige Auffrischung nach diesem Zeitraum ist sinnvoll.

SCHÖNER LEBEN

___________________________

Für Ihre individuellen Behandlungstermine nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf.

Tel. 04131 / 22 60 223

Mail: cm@hautmeisterin.de

ÖFFNUNGSZEITEN

DIE HAUTMEISTERIN

STRESEMANNSTRASSE 1

21335 LÜNEBURG 

 

MONTAG BIS FREITAG

10.00 UHR - 18.00 UHR

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© www.hautmeisterin.de Privatpraxis für med. Hautästhetik Christiane Mörike